Beratung

Regelbetreuung, Grundbetreuung, oder anlassbezogene Betreuung

Ihre Möglichkeiten auf einen Blick!

Ihre Vorteile?

Sie benötigen eine Regelbetreuung, Grundbetreuung, oder anlassbezogene Betreuung nach DGUV Vorschrift 2 (Anlage 1)
in einem ersten kostenlosen Gespräch prüfen wir gemeinsam, welche Möglichkeiten Sie haben.

Für Unternehmen mit einer Mitarbeiteranzahl von 11 bis 200 Mitarbeitern wird sehr häufig eine Grundbetreuung oder betriebsspezifische Betreuung nach DGUV Vorschrift 2 (Anlage 2) in Betracht gezogen, gerne berate ich Sie zu Ihren Möglichkeiten.

Tel: 04241/60 88 220

Kernkompetenzen stärken, Arbeit abgeben, Dienstleistung beauftragen damit mehr Zeit und Ruhe für Ihr Kerngeschäft bleibt, Rechtssicherheit erlangen, Präventiv agieren, Motivation der Beschäftigten, Bindung der Beschäftigten an Ihr Unternehmen.
Lassen Sie mich Ihnen helfen.

Individuell – Auf Ihr Unternehmen zugeschnitten

1. Unterstützung bei der Gefährdungsbeurteilung (Beurteilung der Arbeitsbedingungen)
2. Unterstützung bei grundlegenden Maßnahmen der Arbeitsgestaltung – Verhältnisprävention
4. Unterstützung bei der Schaffung einer geeigneten Organisation und Integration in die Führungstätigkeit
5. Untersuchung von eingetretenen Ereignissen
6. Allgemeine Beratung von Arbeitgebern, Führungskräften, Personalvertretung
7. Erstellung von Dokumentationen
8. Mitwirkung in betrieblichen Besprechungen
9. Selbstorganisation
Quelle: https://www.dguv.de/sifa-online/fachkraft-fuer-arbeitssicherheit/rolle-und-aufgabe/index.jsp

Tätigkeitsfelder

Brandschutz

Fehlt noch etwas?

Kontaktieren Sie mich und wir finden die passende Lösung für Ihr Problem.

Büroleben

Büroalltag muss nicht nur Tisch und Stuhl sein. Durch den Arbeitsschutz gibt es viele Möglichkeiten den Alltag im Büro Gesund, ergonomisch und auch bewegungsfreudig zu gestalten.
Wie ist das möglich? Ich bin ihnen gern behilflich den Alltag zu verändern.

Handwerk

Arbeitssicherheit ist im Handwerksbetrieb ein wesentlicher Aspekt eines erfolgreichen Unternehmens. Handwerker(innen) arbeiten oft körperlich schwer. Gesundheit und Sicherheit sollten höchste Priorität haben. Als externe Fachkraft für Arbeitssicherheit kann ich sie dabei unterstützen bei der Gesunderhaltung ihrer Handwerker(innen) mitzuwirken. Stellen sie ihre Fragen, ich helfe gern

Lager und Logistik

Stapeln, Transportieren, Lagern, Wareneingang und Warenausgang, was hat das mit Arbeitsschutz zu tun? Der Warenverkehr erfreute sich in Deutschland, in den vergangenen Jahren stetigen Wachstums. Das Thema Arbeitsschutz ist in der Logistikbranche daher relevanter denn je. Welche Grundlagen müssen beachtet werden? Lassen sie uns durch ihr Unternehmen gehen und schauen was es alles für Möglichkeiten gibt.

Landmaschinentechnik

Durch meine Herkunft aus der Landwirtschaft, kenne ich das Gefährdungspotenzial sehr gut. Mal eben, ganz schnell, unter Zeitdruck und dann ist es passiert. Nicht nur auf dem Feld auch in der Maschinenwerkstatt kommt es immer wieder zumeist schweren Unfällen. Lassen sie es nicht so weit kommen, gemeinsam verändern wir das Tun.

Warenhaus

Jeder von uns braucht sie für unser tägliches Leben, aber wer sind eigentlich die Mitarbeiter(innen) in diesen Häusern? Wer kümmert sich um sie? Warum braucht ein Warenhaus einen Arbeitsschutz? Ich komme gern vorbei, nicht nur zum Shoppen, sondern auch um ihnen einmal zu erklären, warum auch Warenhäuser im Arbeitsschutz gut aufgestellt sein können.

Schulung und Unterweisung

 

Für jeden was dabei

Sie brauchen Unterstützung bei ihrer jährlichen Unterweisung? Sie benötigen Hilfe bei speziellen Unterweisungen für besondere Tätigkeiten? Sie möchten selber geschult werden oder möchten das Ihre Führungskräfte mehr über das Thema Arbeitsschutz erfahren? Dann sprechen Sie mich zu dieser Möglichkeit einfach an.

Interesse?

Ich freue mich über Ihren Anruf
Tel: 04241/60 88 220

Termin vereinbaren!